Workshop bei der Firma VOIT

Am 2. und 3. März 2015 besuchten 4 Schüler der 9. Klasse mit ihrer Arbeitslehre-Lehrerin Frau Haffke für 2 Vormittage die Firma VOIT in St. Ingbert. Die Ausbildungsleiter Herr Cloß und Herr Walzer gaben den Jungs die Gelegenheit, in der Lehrwerkstatt unter Anleitung von Azubis an verschiedenen Stationen zu arbeiten. Dabei durften sie in Biegetechnik aus Metalldrähten ein Geschicklichkeitsspiel herstellen, an der Pneumatik-Station erste Erfahrungen machen und eine Messreihe mit dem Messschieber.

Darüber hinaus erhielten sie von Frau Wilhelm-Wegner aus dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing einen Überblick über unterschiedlichen Herstellungsverfahren, die Produkte und Handelspartner der Firma VOIT sowie Informationen über die Aktivitäten der Lehrlingsausbildung.
Auf zwei Rundgängen durch die Produktionsbereiche der Kalt- und Warmumformung von Stahlblechen mit ihren riesigen Pressen, die Gießerei, in der Aluminium-Druckgussteile hergestellt werden sowie durch die Abteilung für Werkzeugbau konnten sich die Schüler einen Einblick in die Praxis der verschiedenen Metall-Berufe verschaffen.

Abschließend gab Herr Cloß den Jungs bei einem Vortrag noch wichtige Tipps für die Bewerbung mit und lobte ihr Engagement und ihr Interesse. Er freut sich schon darauf im nächsten Jahr weitere Schüler – und hoffentlich auch Schülerinnen – der Gemeinschaftsschule Rohrbach bei der Firma VOIT begrüßen zu können.

Besuch bei der Fa. Voit

IMAG1739